News


Was passiert im Verein?


Die nächsten Termine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


" Winterzauber"

Vorweihnachtliche Stimmung beim HTC

Mit der Saisonabschlussfeier „Winterzauber“, am 25. November, im Clubhaus des HTC, wurde die Saison 2016 beendet.
Bei winterlichen Temperaturen in Weihnachtsmarkt-Atmosphäre mit Glühwein, Feuerzangenbowle und selbstgebackenen Plätzchen, organisiert und vorbereitet von Doris und Norbert Meemann, kam schon richtig vorweihnachtliche Stimmung auf.
Drinnen ging es weiter mit leckerem Essen vorm Kaminfeuer und Klönschnack bis in den späten Abend, bis alle Töpfe leer waren.
Wieder ein gelungenes Fest.
Danke an alle, die mitgeholfen haben, diesen tollen Abend zu erleben!

weitere Bilder

 

 

 

 

 


2016 Clubmeisterschaft

 

Traditionell zum Ende der Sommersaison fanden am Samstag, den 24.09. die Endspiele unserer diesjährigen Clubmeisterschaften statt.Bei schönem Wetter wurden am Vormittag die Jugendmeister in den einzelnen Spielgruppen ausgespielt.Nach hart umkämpften Matches standen  die Sieger und Zweitplatzierten fest.

Kleinfeld :      hier gab es drei Sieger  
                      
1. Melina Driftmeyer, Leonie Zumbansen, Lia Eurich                    

Midcourt :      1. Mika Eilers
                       2. Fabian Driftmeyer

C Jugend :     1. Louisa Buck
                       2. Maja Wille

B Jugend :     1. Levin Eurich
                       2. Jan Meyer

A Jugend:      1. Jan Friedrich Wander                       
                       2. Jan Witten    


v.l.n.r  Leonie Zumbansen. Lia Eurich, Melina Driftmeyer, Mika Eilers, Fabian Driftmeyer, Maja Wille, Louisa Buck, Levin Eurich, Jan Mayer, Jan Friedrich Wander, Jan Witten.

 

 


Am Nachmittag kämpften die Erwachsenen um die Meistertitel.
Es gab drei spannende Endspiele, alle waren sehr eng und gingen zum Teil über drei Sätze.

Sieger und Zweitplatzierte:

Mixed:                 1. Rita Wesenberg und Alexander Westerkamp                           
                            2. Nicola Wagner und Jan Bröcker

Herren-Einzel:    1. Jens Hisgen,
                            2. Simon Schöttner

Herren-Doppel:  1. Tim Brauweiler und Ralf Grewe
                            2. Jürgen Buck und Heiner Wagner.


Hinten von links: Alexander Westerkamp, Tim Brauweiler, Jürgen Buck
Mitte von links: Simon Schöttner, Werner Duhme, Ralf Grewe, Jens Hisgen
Vorn von links: Heiner Wagner, Nicola Wagner, Rita Wesenberg, Jan Bröcker
Liegend: Emma

weitere Bilder

 

 

 

 


Fahrradtour

Das Wetter war den zahlreichen Teilnehmer der HTC-Fahrradtour am 27. August wieder einmal wohlgesonnen. Bei strahlendem Sonnenschein starteten wir pünktlich um 13.00 Uhr in Richtung Haslage, wo wir nach kurzer Rast unsere Tennisfreunde Margret und Günther Haarmann mitnahmen. Weiter ging die Fahrt dann über Natrup Hagen und Leeden nach Exterheide. Obwohl mittlerweile die Mehrzahl der Radler mit Motorunterstützung fährt, konnten auch die wenigen Nichtmotorisierten noch ganz gut mithalten. Trotzdem wurde hier erst einmal eine kleine Erfrischungspause eingelegt, da man ja bekanntlich bei den warmen Temperaturen viel trinken muss. Frisch gestärkt und mit sicherer Führung durch unseren Guide Werner Duhme erreichten wir dann über Lengerich und Ladbergen pünktlich unser Ziel, die Buddenkuhle. Leider hatten wir keine Badeutensilien dabei, sonst hätten wir uns in dem schönen See etwas erfrischen können, sofern wir zwischen den vielen Badegästen noch einen Platz bekommen hätten.So mussten wir mit leckerem Kuchen und Kaffee und sonstigen Erfrischungsgetränken vorliebnehmen. Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch. Die Rückfahrt führt ebenso wie der Hinweg durch unsere wunderschöne Landschaft mit einem Zwischenstopp bei der Wassertretstelle in Leeden.Nachdem alle etwas abgekämpft aber gesund und munter wieder im Clubhaus eingetroffen waren, klang ein schöner Tag beim Grillen und diversen Kaltgetränken sowie angeregten Gesprächen gemütlich aus. Auf dem Heimweg hat  der erst spät einsetzende Regenschauer doch noch einige kalt erwischt.

weitere Bilder


40-jähriges Vereinsjubiläum

Am Samstag, den 30. Juli feierte der Hasberger Tennisclub sein 40-jähriges Vereinsjubiläum.
Trotz des unbeständigen Wetters konnte unsere Vorsitzende Elke Docken zusammen mit Vize Wolfgang Riechel  zahlreiche Gäste auf der schönen Anlage des HTC begrüßen.

Unter ihnen war unter anderem auch Hasbergens  Bürgermeister Holger Elixmann, der im Namen der Gemeinde unserer Präsidentin einen Hüggelzwerg  überreichte.

Dank des Festausschusses unter Leitung von Heiner Wagner,  war diese Feier wieder ein voller Erfolg.

Gemischt mit vielen Aktivitäten, einem Tennisturnier mit Gastmannschaften aus Hagen, Niedermark und unserem Nachbarverein dem TV Hasbergen, Schnuppertennis für die Kleinen unter Leitung von Tennistrainer Andreas Kluin, Preisknobeln, Verlosungen und vieles mehr, war es ein unterhaltsamer Nachmittag mit Kaffee und Kuchen.

Am Abend ließen Elke Docken und Wolfgang Riechel, untermalt von einer Bilderstory die von Ralf Grewe erstellt wurde, noch einmal die Geschichte des Vereins Revue passieren.

Zahlreiche Ehrungen standen noch auf dem Programm bis dann später Tische und Stühle an die Seite geräumt und nach der „Mucke“ des DJ´s, bis in den frühen Morgen das Tanzbein geschwungen wurde.

Für das leibliche Wohl sorgten wieder einmal unsere weiblichen Mitglieder nach dem Motto „Alles selbst gemacht“ – und es war alles  super lecker.

 

An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an alle Mitwirkenden, die dieses schönes Fest möglich gemacht haben.

 

 

 

Der Hasberger Tennisclub bedankt sich herzlich bei allen Gästen für die Glückwünsche und Geschenke zum Jubiläum.

weitere Bilder





Freitagsgruppe in Leipzig

Für ein verlängertes Wochenende besuchte die Freitagsgruppe des HTC die schöne Stadt Leipzig.




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

vlnr. Heiner Wagner, Gerold Friedrich, Egbert Wörner, Wolfgang Riechel, Karl-Heinz Schulte, Werner Duhme, Reinhard Koch, Detlef Grüter, Udo Wiedemann, Jan Mons, Theo Beständig und Manfred Schulte.

 

Es war wieder einmal eine tolle Reise, super organisiert und geplant von Theo Beständig.

Ein Programm das alles abdeckte, Kultur, Natur, Sportliches, Kulinarisches und immer wieder viel Spaß.

Stadtführungen zu Fuß und mit dem Bus, Besuch der Leipziger Oper und des Kabaretts „Leipziger Pfeffermühle“.

Eine geführte Fahrradtour durch die Leipziger Seenlandschaft und den Auwald, eine Bootstour auf den Kanälen und Flüssen mit ihren Seitenarmen durch die Stadt bis in die Wälder rund um Leipzig.

Kulinarische Erlebnisse im Auerbachs Keller mit „Mephistos Kaffeeklatsch“ , ein Abendessen auf dem Panorama Tower, Besuch der Gosenschenke „Ohne Bedenken“ .

All dieses  hat Theo zusammengefügt und uns diese Tage  zu  einem unvergessen Wochenende mit bleibenden Erinnerungen werden lassen. Danke!!!


Gemeinsam in neuen T-Shirts

Unsere 3 Mädels vom Juniorinnen C  Team mit ihren neuen T-Shirts, gesponsert  von Volker Wille.
Die Mädchen sagen, Danke.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

v.l.n.r  Louisa Buck, Carla Berndt, Maja Wille


Unsere Jugendmannschaften

Für unsere Jugendlichen sind die Punktspiele Sommer 2016 beendet.

Die Platzierungen:
Kleinfeld U8              Platz 5
Midcourt Jungen     Platz 3
Juniorinnen C           Platz 5
Junioren B                Platz 6
Junioren A                Platz 3                     
                       


Herren 50 mit neuem Outfit

Eingekleidet mit neuen Trainingsanzügen treten die Herren 50 in dieser Saison zu ihren Medenspielen an.
Die Mannschaft bedankt sich bei der Firma Dachdecker Grüter fürs Sponsorin.

 

 

 

 

 

v.l.n.r. Franz Breiwe, Reinhard Koch, Egbert Wörner, Wolfgang Samland, Detlef Grüter, Günter Sauer, Heiner Wagner, Norbert Meemann, Werner Duhme, Ralf Grewe, Wolfgang Riechel, Jan Mons, Gerold Friedrich, es fehlt Manfred Schulte.


Jahreshauptversammlung 2016

Elke Docken bleibt weiterhin Präsidentin des Hasberger Tennisclub.

Gegen 16:00 Uhr eröffnete unsere Präsidentin die diesjährige Jahreshauptversammlung  und begrüßte die zahlreich anwesenden Mitglieder. Sie gab einen Rückblick auf die Events des vergangenen Jahres  und bedankte  sich ausdrücklich bei den fleißigen Organisatoren und Helfern.

Nach den Ausführungen von Geschäftsführer Jens Hisgen zur Vereinsentwicklung, gab unsere Jugendwartin Heike Witten-Lefelmann einen Überblick auf die sportlichen Ereignisse im Jugendbereich und unser Sportwart Werner Duhme im Erwachsenenbereich. Einzelheiten sind auf unserer Homepage nachzulesen. Schatzmeister Norbert Meemann erläuterte den Kassenbericht für das Jahr 2015.
Danach wurde von der Mitgliederversammlung die Entlastung des Vorstandes ausgesprochen.

Zur Neuwahl stand in diesem Jahr wieder das Amt des  Präsidenten an.
Hier wurde mit großer Mehrheit  unsere bisherige Präsidentin Elke Docken wiedergewählt – Politiker  träumen von solchen Wahlergebnissen.
Neubesetzungen gab es auch bei den Nebenämtern,  2. Schatzmeister ist jetzt Jens Hisgen und für den Posten des 2. Kassenprüfers  wurde Detlef Grüter gewählt.

Unter Punkt Verschiedenes  gab es dann noch wichtige Themen zu besprechen unter anderem die Vorbereitungen zur Feier zum 40jährigen Vereinsjubiläums und um die Zukunft des Vereins.

Abschließend bedankte sich die Präsidentin noch einmal bei den Kollegen im Vorstand für ihre Arbeit und wünschte allen Mitgliedern eine sportliche Saison 2016.
Kulinarisch wurde die Sommersaison mit dem Angrillen durch Grillmaster Werner Duhme eröffnet.

Weitere Termine:

02.04.2016 09:00 Uhr     Arbeitseinsatz HTC -Anlage
                                        Anmeldung bei Eric Serode(05405/69969)

17.04.2016 11:00 Uhr     Saisoneröffnung mit Tennisturnier für Jung und Alt
                                        mit Frühschoppen und Grillen
                                        Anmeldung bis zum 10.04.2016 bei  Elke Docken (05405/5239)
http://www.HTC-Hasbergen.de


2016 Grünkohlwanderung

Am Samstag, den 13. Februar trafen sich zahlreiche Clubmitglieder am Clubhaus des HTC zur alljährlichen Grünkohlwanderung.
Um 15:00 Uhr begrüßte unsere Präsidentin Elke Docken, die an diesem Tag für das Wetter zuständig war, was ihr auch ausgezeichnet gelungen ist, alle Teilnehmer.
Bei gutem Wetter, teilweise mit einigen sonnigen Abschnitten  ging es durch Feld, Wald und Wiesen, vorbei am Lindlager Berg bis hin zur Gaststätte Schirmbeck-Hunsche.
Hier wartete schon ein reichlich gedeckter Tisch mit Grünkohl, Fleisch und Würstchen auf die hungrigen Wanderer. Die Auszeichnung der  Grünkohlkönigin, vorgenommen durch Marlies Duhme, erhielt in diesem Jahr Gaby Korf. Sie löste damit die Vorjahreskönigin  Anne Tehler ab.             weitere Bilder

Danke an alle Organisatoren

Herrenabend am Kamin

Am Freitag, den 22. Januar  hatte Werner Duhme zum Herrenabend eingeladen.
Es war wieder ein geselliger Abend am Kamin, mit einem leckeren warmen Buffet, interessanten Gesprächen und ein paar Bierchen.
Aufgrund des angekündigten gefährlichen Eisregens endete dieser Abend dann doch früher als sonst üblich. Alle sind aber wohlbehalten zu Hause angekommen.